„Indymedia“ erfolgreich: Linksextremer Anschlag auf Haus von Kandel-Aktivistin Myriam Kern

Der Links-Faschismus ist in Deutschland längst dazu übergegangen, nicht mehr “nur” Autos und Häuser von Andersdenkenden abzubrennen. Seine Gewalt richtet sich zunehmend gegen die Menschen, die für Demokratie und Rechtsstaat sowie eine freie, offene Gesellschaft stehen. Vielfach wird diese Gewalt auf “Indymedia” organisiert. Doch die Justiz will oder kann dagegen anscheinend nicht vorgehen. Ein Gastbeitrag von Ulrike Haun.

Der Beitrag „Indymedia“ erfolgreich: Linksextremer Anschlag auf Haus von Kandel-Aktivistin Myriam Kern erschien zuerst auf Philosophia Perennis.