Die Morgenlage: Dialog und Devisen

(News-Redaktion) Die Veranstalter der Berliner Libyen-Konferenz wollen in ihr trotz vieler offener Fragen einen Erfolg sehen, mancher Gast ist skeptischer, die Hongkonger Polizei löst eine genehmigte Demonstration auf, die Proteste im Irak weiten sich weiter aus, Syrien bestraft Devisen-Geschäfte mit Zwangsarbeit, Migranten stürmen nach Mexiko und in Frankreich bröckelt die Streikfront.