Staatsanwaltschaft ermittelt bei Missbrauchsvorwürfen auf Mallorca

Trügerische Idylle: Nach Bekanntwerden mehrerer Missbrauchsfälle auf der Insel ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.

Nach der Vergewaltigung einer Dreizehnjährigen auf der spanischen Ferieninsel werden weitere Details bekannt. Die Sozialbehörde räumt ein, dass organisierte Rekrutierungsnetzwerke für die Prostitution von Minderjährigen existierten.