INSA: SPD fällt unter 13 Prozent – AfD legt erneut ein Prozent zu

(David Berger) Die SPD erreicht ein neues Level in ihrem Sturzflug nach unten, aber auch die Union büßt an Wählergunst ein. Experten machen dafür die Debatte über eine eventuelle Zusammenarbeit mit der SED-Nachfolgepartei verantwortlich, wodurch der CDU noch mehr bürgerliche Wähler davon laufen werden.

Der Beitrag INSA: SPD fällt unter 13 Prozent – AfD legt erneut ein Prozent zu erschien zuerst auf Philosophia Perennis.