„Antifa“-Blockade der Kundgebung von „GEZ“-Kritikern in Köln: Wer ist der Verantwortliche der Stadt?

Noch immer stehen die Behauptungen von „Köln gegen Rechts“ im Raum, die der Polizei rechtswidriges Verhalten vorgeworfen haben. Diese hätten gemeinsam mit den Linken eine genehmigte Versammlung von “GEZ”-Kritikern blockiert. “Wer ist der Verantwortliche?” fragt nun Ulrike Haun, eine der betroffenen Aktivistinnen, die bereits eine Woche zuvor Opfer linksradikaler Hetzjagden wurde.

Der Beitrag „Antifa“-Blockade der Kundgebung von „GEZ“-Kritikern in Köln: Wer ist der Verantwortliche der Stadt? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.