Benedikt XVI. lobt deutsche Neuerscheinung: „Ein mutiges Buch“

David Berger

Fundstück aus der Neuen Züricher Zeitung vom Pfingst-Wochenende Mit einem anspielungsreichen »Es gibt sie noch, die unfehlbaren Leser…«, kommentierte der Manuscriptum-Verlag in einer NZZ-Anzeige am Freitag und Samstag vor Pfingsten den Segen des emeritierten Papstes Benedikt XVI. für »ein mutiges Buch«: für „Im Moralapostolat“ aus der Feder des Philosophen und Essayisten Horst G. Herrmann. Köstlich, was die Manuscriptum-Anzeige dann im weiteren Verlauf den nicht unfehlbaren potentiellen […]

Der Beitrag Benedikt XVI. lobt deutsche Neuerscheinung: „Ein mutiges Buch“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen