Die Hilflosen

AchGut

(Gerd Held) Es gibt viele Anzeichen, dass die heutige Weltsituation als eine heillose Verwicklung zu beschreiben ist. Als ein endloser Kriegszustand ohne Aussicht auf Auflösung. Das erinnert in mancher Hinsicht an die deutschen Zustände im Dreißigjährigen Krieg. Über das Buch „Siegen – oder vom Verlust der Selbstbehauptung“ von Parviz Amoghli und Alexander Meschnig.

WEITERLESEN