Hongkong: Ausländische Polizei-Berater treten zurück

(News-Redaktion) Fünf ausländische Fachleute sollten der Hongkonger Polizei als Berater der Polizei-Beschwerdestelle für Polizeigewalt und Willkür neue Glaubwürdigkeit verleihen. Doch als Feigenblatt wollten sich die Experten aus Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland nicht hergeben: Am Mittwoch gaben sie ihren Rücktritt bekannt.