Polizist in München bei Messerangriff verletzt worden

Am Münchener Hauptbahnhof wurde ein Polizist bei einer Kontrolle angegriffen und schwer verletzt (Archivbild).

In München ist ein Polizist bei einer Kontrolle von hinten mit einem Messer angegriffen worden. Der schwer verletzte Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Als der Tatverdächtige fliehen wollte, griffen Umstehende ein.