Augsburger Totschläger haben Migrationshintergrund

Augsburg, Bayern. Im Fall des getöteten 49-Jährigen gab es mehrere Festnahmen. Der mutmaßliche Haupttäter ist ein bereits polizeibekannter 17-Jähriger mit libanesischer und türkischer Staatsangehörigkeit. Der zweite Festgenommene ist ebenfalls 17 Jahre alt und hat eine italienische Staatsangehörigkeit.