Bundesinnenminister Seehofer (CSU) wünscht einen „gesegneten Ramadan“

David Berger

In einem eigenen Grußwort hat sich Horst Seehofer (CSU) in seiner Eigenschaft als Bundesinnenminister in einem Grußwort zum Beginn des Fastenmonats Ramadan geäußert Er wünscht darin „allen Musliminnen und Muslimen in Deutschland für die kommenden Wochen eine gesegnete Zeit des Gebets und der Besinnung, des Innehaltens vom Alltag und auch der Freude und Nächstenliebe. Es […]

Der Beitrag Bundesinnenminister Seehofer (CSU) wünscht einen „gesegneten Ramadan“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen