Südländer halten 25-Jährige fest und begrapschen sie

Oldenburg, Niedersachsen. Eine 25-Jährige wollte kurz verschnaufen, als sie plötzlich von zwei „Südländern“ in gebrochenem Deutsch angesprochen wurde. Daraufhin näherte sich ihr einer der Männer und berührte sie im Intimbereich. Das Opfer rief darauf laut Stopp, wurde aber von dem zweiten Mann festgehalten und erneut berührt.