Autodiebstahl, Raub, Hausfriedensbruch, Drogen: Jugendbande trieb’s wild

Luzern/LU Die Ermittlungen gegen eine Jugendbande, welche im Kanton ihr Unwesen trieb, sind abgeschlossen. Sechs mutmassliche Täter wurden festgenommen. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf über 16’000 Franken.