Forderung ‚Kinderrechte ins Grundgesetz‘ ist staatliche Kampfansage an die Eltern

Kinderrechte sind im Grundgesetz vollumfänglich enthalten, es besteht keine Notwendigkeit dies zu ändern. Die stellvertretende familienpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion, Mariana Harder-Kühnel, sieht keine Notwendigkeit, die von der GroKo vorgesehende Einführung von Kinderrechten im Grundgesetz vorzunehmen, […]