14-Jährige von 5 Asylbewerbern vergewaltigt – Bürgermeister gibt Eltern Mitschuld

Ulm, Baden-Württemberg. Der CDU-Oberbürgermeister zur Vergewaltigung einer 14-Jährigen durch 5 Asylbewerber: „Eltern haben die Pflicht, dafür zu sorgen, dass ein minderjähriges Mädchen nicht allein in der Stadt rumläuft. Ich sage das so deutlich, weil wir alle in die Pflicht nehmen müssen, wenn wir solche Fälle verhindern wollen.“