Die Morgenlage: Störungen und Steine

(News-Redaktion) Eine Feuerpause zwischen Gaza und Israel hat mit neuerlichen Raketenangriffen begonnen, in Pakistan starben Soldaten bei einem islamistischen Anschlag, in Bolivien gab es wieder zwei Tote am Rande von Demonstrationen, in Hongkong und Katalonien wird weiter demonstriert, wie auch in Washington vor dem Weißen Haus gegen den Besuch von Erdogan. Die Türkei schiebt Islamisten nach Deutschland ab, Greta verlässt Amerika und Berliner Linksextreme greifen eine Privatwohnung an.