Erfolgreichster Rapper der Welt bekennt sich zu Donald Trump – Schwarze müssen nicht immer Demokraten wählen

Jürgen Fritz Blog

(Collin McMahon) Immer mehr Promis outen sich als konservativ. Letztes Jahr hatten sich schon Musiklegenden wie Roger Daltrey und Johnny Rotten in Großbritannien als Freunde des Brexit offenbart. Mick Jagger und Morrissey stellten die ungebremste Masseneinwanderung in Frage. Nun hat sich Kanye West, der erfolgreichste Rapper der Welt, zu Donald Trump bekannt, wie Collin McMahon berichtet.

Weiterlesen