Öko-Imperialismus aus Berlin: Bundesumweltministerium will bei Schweizer Atompolitik mitreden

Berlin / Bern – Abschalten oder „Heim ins Reich“? Mit unverschämten Einmischungen in die Schweizer Atom- und damit Innenpolitik maßt sich das SPD-geführte Berliner Umweltministerium an, der Schweiz Vorschriften über ihre Energiepolitik zu machen: Mal wieder fordert Berlin „Mitspracherechte“ bei der Laufzeit schweizerischer Atomkraftwerke ein. Deutsche Moral-Imperative kennen keine Grenzen: So hemmungslos, wie Deutschland alle […]