Amoklage in Halle: Zwei Tote – Gefährdungslage nicht mehr akut – Polizei geht von Einzeltäter aus

Newsticker: In Halle sind heute am wichtigsten jüdischen Feiertag Schüsse gefallen. Es wurden mindestens zwei Personen getötet. Ein Täter wurde geschnappt – weitere bewaffnete Täter sind offenbar noch auf der Flucht. Die Bundesregierung ist “entsetzt”.

Der Beitrag Amoklage in Halle: Zwei Tote – Gefährdungslage nicht mehr akut – Polizei geht von Einzeltäter aus erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).