Die Morgenlage: Steuern und Stromrechnungen

(News-Redaktion) In Hongkong wurde wieder demonstriert, in Malta wird über die Aufnahme von Migranten beraten, der älteste Reiseveranstalter der Welt geht in die Insolvenz, der Labour-Parteitag findet keinen Brexit-Kurs, Israels Präsident wünscht sich eine Große Koalition, während israelische Energieversorger ausstehende Stromrechnungen aus dem Westjordanland bezahlt haben wollen und Italiens neue Regierung plant eine neue Steuer auf Snacks und Softdrinks.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.