Fundstück: Alles anders und nie genug

(Fundstück von Erik Lommatzsch)

„Gesammelte Reden“, zumeist von Politikern, gelten im Buchhandel nicht so direkt als Kassenschlager. Das äußere Erscheinungsbild – in der Regel dickleibig, oft mehrbändig – dürfte gehörigen Anteil daran haben. Wie in so vielem, zeigt Greta Thunberg auch hier neue Wege auf: „Ich will, dass ihr in Panik geratet! Meine Reden zum Klimaschutz“ (mit kleingeschriebenem „ihr“) umfasst nur reichlich 60, schön übersichtlich bedruckte Taschenbuchseiten. Wesentliche Erkenntnis: „Alles und alle müssen sich ändern.“ Oder: „Niemand tut auch nur annähernd genug.“ Erschienen ist das Werk im Hausverlag von Thomas Mann.