„Fluchtursachen bekämpfen“: Die Zauberformel einer weitgehend infantilen Politik.

Dass unser Reichtum auf der Armut der anderen, vor allem der Afrikaner, beruhe, diese eingängige Formel darf praktisch in keinem Zeitungsartikel oder Leitkommentar fehlen. In dieser Überzeugung findet die heimische Büßergemeinschaft ihr leidenschaftlichstes Argument für offene Grenzen. Ein Gastbeitrag von Alexander Meschnig 

Der Beitrag „Fluchtursachen bekämpfen“: Die Zauberformel einer weitgehend infantilen Politik. erschien zuerst auf Philosophia Perennis.