Mann nach 32 Jahren wegen Mordes verurteilt

32 Jahre nach der Tat erhielt der Mörder nun seine Strafe.

Mord verjährt nicht: Mehr als 30 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Mutter ist der Täter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Durch eine neue Methode der DNA-Analyse kamen ihm die Ermittler vergangenes Jahr auf die Spur.