Deutschland rechts außen? Der Kampf gegen Rechts als Geschäftsmodell

Der martialische Untertitel des Buches von Matthias Quent, der auf dem Buchcover als „profilierter Rechtsextremismusforscher“ vorgestellt wird und Direktor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft der Antonio Amadeu-Stiftung in Jena ist, lautet: „Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können“. Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld Wir stehen, wird damit suggeriert, […]

Der Beitrag Deutschland rechts außen? Der Kampf gegen Rechts als Geschäftsmodell erschien zuerst auf Philosophia Perennis.