Feindkontakte beim Restaurantbesuch: Chef der hessischen Filmförderung wegen Meuthen-Treffen unter Beschuss

Frankfurt / Main – Kulturschaffende mit unerlaubten Beziehungen zur Opposition? Da lässt der Vorwurf der Staatsfeindlichkeit nicht lange auf sich warten: Weil sich Hans Joachim Mendig, Chef der hessischen Filmförderung, in privater Runde mit AfD-Bundessprecher [weiter lesen]