Handelt es sich bei dem SUV-Fahrer in Berlin-Mitte wirklich um einen Marokkaner?

(Jürgen Fritz, 11.09.2019) Der schreckliche Verkehrsunfall in Berlin-Mitte, bei dem ein Porsche SUV mit ungeheurer Geschwindigkeit auf den Gehweg raste und vier Menschen zu Tode fuhr, erschüttert viele. Nun kursiert im Netz das Gerücht, bei dem Fahrer würde es sich um einen Marokkaner handeln. Auch gibt es Mutmaßungen, es handle sich um einen gezielten Terroranschlag. Was ist von diesen Gerüchten zu halten?