SUV-Verbot? Die Hochzeit von Neiddebatte und Klimapanik

Pünktlich zur IAA sollen SUVs verboten werden. Die Kombination von Neid-Debatte und Klima-Panik ist propagandistisch außerordentlich erfolgversprechend. Wenn die Großen dann erledigt sind, kommen die Kleinen dran. Auch sprachlich werden orwellsche Register gezogen: Das Auto wird dem Bürger nicht weggenommen, er wird lediglich vom Autozwang befreit. / mehr