Facebook ist ein Waisenknabe gegenüber dem Staat

AchGut

(Roger Letsch) Der Staat, und zwar jeder halbwegs demokratisch verfasste, ist zum Glück völlig unfähig, ein funktionierendes soziales Netz zu betreiben, das die Bürger dann auch benutzen würden. Aber er kann ein Unternehmen so stark bestechen und erpressen, dass es sich seinen Anweisungen fügt. Dies gilt es zu verhindern, diese Schlacht ist für die Freiheit noch nicht verloren.

WEITERLESEN

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.