Nach „Toleranz-Konzert“: Linksextremisten-Krawalle in Dresden befürchtet

Das linke, hoch umstrittene Bündnis #unteilbar mobilisiert bundesweit am Samstag zu einer Demonstration für eine – nach deren Definition – „offenen und freien Gesellschaft“. Erwartet werden laut Polizei zum angekündigten „Toleranz-Konzert“ auch rund 500 gewaltbereite [weiter lesen]