„Allahu Akbar“-Rufe in Ceuta: Der große Grenzsturm

(David Berger) Heute vor einem Jahr wurde die spanische Exklave Ceuta in besonders extremen Dimensionen von afrikanischen Invasoren gestürmt, unter Zuhilfenahme von Säure und ätzendem Branntkalk. Von 300 Afrikanern haben es an diesem Tag rund 115 geschafft, den Grenzzaun mit Gewalt zu überwinden. Deren Ziel war freilich Mitteleuropa und insbesondere Deutschland.  Wie viele dieser Afrikaner […]

Der Beitrag „Allahu Akbar“-Rufe in Ceuta: Der große Grenzsturm erschien zuerst auf Philosophia Perennis.