Wie „Stern“ und andere vom Klimahype profitieren Greta auf Fakefahrt? Nein, nur auf Kommerz-Törn!

Von LUPO | Nicht nur PI-NEWS-Leser wundern sich, dass die aktuelle Position der Malizia 2 mit Greta Thunberg an Bord seit geraumer Zeit auf Schifftracking-Diensten wie „MarineTraffic“ nicht mehr kostenlos verfolgbar ist. Was ist hier los? Ist die schwedische Klima-Göre vielleicht sogar auf Fakefahrt, wie Netz-User bereits rätseln? Tatsächlich verharrten die Positionsangaben der Malizia schon […]