Die Morgenlage: Piraten und Parteiverfahren

(News-Redaktion) In Hongkong beginnt trotz der Drohungen aus Peking wieder ein Protest-Wochenende, in Kaschmir gab es Zusammenstöße zwischen indischer Polizei und Demonstranten, im Gaza-Streifen griffen Palästinenser die israelische Grenze an, Piraten haben vor Kamerun das Schiff einer deutschen Reederei überfallen, in der SPD gibt es neue Vorsitzenden-Kandidaten und die CDU-Vorsitzende AKK denkt über ein Parteiausschlussverfahren gegen den Ex-Präsidenten des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, nach.