Wenn die Auswahl ungeeigneter Kandidaten strafbar wäre …

(GEORG VETTER) Derzeit haben politische Hausdurchsuchungen durch die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft wieder einmal Hochsaison. Worum es genau geht, weiß man allerdings noch nicht. Das soll sich das p.t. Publikum eher selbst zusammenreimen. Es soll einen Zusammenhang mit der Bestellung des Vorstandes der Casinos Austria AG geben, wobei ein ehemaliger Bezirksrat der FPÖ mit den Finanzagenden […]