Rezession: Tatenlose Merkel riskiert schwere Wirtschaftskrise

Kanzlerin Angela Merkel, und darin liegt der eigentliche Skandal, betreibt „business as usual“. Treffen die Verwerfungen der Weltwirtschaft auf politische Apathie, kann sich eine Rezession in eine tiefe Wirtschaftskrise verwandeln – mit Massenarbeitslosigkeit, Firmenpleiten, plus angeschlossener politischer Eruption. Von Gabor Steingart