Amtliches Gütesiegel für irreführende Geld-Tipps

Ein Artikel von TichysEinblick

Ein Kreis, darin zwei große L, ein nicht ganz so großes A und eine 2. Das Ganze steht für „Leicht Lesen“ und „ist ein Gütesiegel“. Behauptet jedenfalls die Finanzaufsicht BaFin und fügt gleich hinzu: „Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich.“ Dadurch neugierig geworden, greife ich zum LLA2-Heft mit dem verheißungsvollen Titel: „Das kleine ABC der Geld-Anlage in Leichter Sprache“, herausgegeben von der BaFin. Jawohl, Leichter statt leichter, wie es richtig wäre. Doch Schwamm drüber, die deutsche Sprache ist halt nicht jedermanns Sache.

Der Beitrag Amtliches Gütesiegel für irreführende Geld-Tipps erschien zuerst auf Tichys Einblick.