24 Stunden

Ein Artikel von FRAGOLIN

24 Stunden ist es her, seit in Großbritannien alle Medien überkochen wegen dem Staatsversagen gegenüber mehr als 1000 Kindern, deren pakistanische Peiniger und Zuhälter politisch korrekt und antirassistisch in Ruhe gelassen wurden. Rotherham zum Quadrat.
Was liest man in der österreichischen Presse?
Aha. Aber der ORF, der uns ja gerade weismachen will, wie unverzichtbar notwendig er als Volksinformator gebührenfinanziert er werden muss, der bringt sicher was.
Äh.
Naja, nicht so wirklich.
Scheint ein Thema zu sein, dass in Österreich niemanden interessiert.
Oder?
Ah ja, doch, eine brandaktuelle Meldung!
Ein russischer Politiker sieht sich Belästigungsvorwürfen ausgesetzt. Er streitet zwar alles ab, soll aber Frauen belästigt haben. Belästigt! Frauen!!
Ja, darüber muss der Österreicher brandaktuell informiert werden!
Wen interessieren schon 1.000 vergewaltigte Kinder?
Wenn das kein Grund ist, gegen den ORF zu unterschreiben…

WEITERLESEN hier bei FRAGOLIN