Fundstück: Fachkräfte im Einsatz

AchGut

(Fundstück von Henryk M. Broder)

Kleiner Zwischenfall auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin: Drei Männer der Wachfirma, die in der Messe eingesetzt war, zogen nach Tagesspiegel-Informationen lautstark zum Stand der israelischen Tourismusagentur und riefen “Free Palestine!”, also “Freiheit für Palästina”. Polizisten zogen die Männer letztlich fort, die Störer wurden suspendiert. Ein Messe-Sprecher bestätigte den Vorfall. Die drei Männer, berichteten Besucher, seien arabischer Herkunft gewesen.

WEITERLESEN

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.