Seyran Ateş über einen Multikulturalismus, der in der sozialen Katastrophe endet

Seyran Ateş gehört sicher zu den mutigen Deutschen der Gegenwart. Die Lebenswelt der Rechtsanwältin mit türkischen Wurzeln könnte gar als Schande für Deutschland bezeichnet werden, wenn man sich erst einmal darüber Klarheit verschafft, welche Verfolgungen, Morddrohungen, Anfeindungen übelster Machart und Übergriffigkeiten die Streiterin für einen gemäßigten Islam, für Demokratie, Feminismus und Menschenrechte in diesem Lande ausgesetzt ist.

Der Beitrag Seyran Ateş über einen Multikulturalismus, der in der sozialen Katastrophe endet erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •