Milliarden-Betrug an den Rentenkassen? Wie die Politik sich vergreift…

Die Rente ist sicher, postulierte einst der damalige Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm. Heute heißt es, die Rente sei „unsicher“. Jede Erhöhung wirkt so, als hätten Politiker eigenhändig dafür in die Hände gespuckt, so Kritiker, und mühsam in die Ecken geschaut, um noch ein paar Euro aufzutreiben. Anders gewendet allerdings zeigt sich, dass die Rentenversicherung […]

• Weiterlesen •