Verurteilter Drogenbaron „El Chapo“ tritt Haft im „Alcatraz der Rockies“ an

Der mexikanische Drogenboss Joaquin „El Chapo“ Guzman (Archivbild)

Der einst mächtigste Drogenbaron der Welt soll seine lebenslange Strafe im Hochsicherheitsgefängnis „ADX Florence“ im amerikanischen Bundesstaat Colorado verbüßen. Zuvor hatte der Mexikaner mit spektakulären Ausbrüchen von sich Reden gemacht.

• Weiterlesen •