Eine Heimsuchung namens Merkel

Ein Gastbeitrag von Frank W. Haubold Die Erstfassung dieses Aufsatzes schrieb ich im Herbst 2015, als viele Negativentwicklungen zwar absehbar waren, aber noch eine gewisse Hoffnung bestand, dass dem verantwortungslosen Handeln der Bundeskanzlerin und ihrer Entourage Einhalt geboten werden könnte. Diese Hoffnungen haben sich nicht erfüllt, obwohl sich zwischenzeitlich mit AfD und Werteunion oppositionelle Kräfte […]

Der Beitrag Eine Heimsuchung namens Merkel erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •