Sensorium

von Heino Bosselmann — Die Testverfahren, mit denen die Politik die Schule unterwirft, versuchen Intellekt und Sprachvermögen zu messen. Dafür wären, heißt es, „Kompetenzen“ zu entwickeln, idealerweise „Methodenkompetenzen“, die der gegenwärtigen Bildungsforschung weit über Wissen gehen. Das Wissen-über ist längst out, da sich, heißt es, der Schüler mit der richtigen „Methodenkompetenz“ ja alles selbständig erschließen […]

• Weiterlesen •