Dritter Zitteranfall – Frau Merkel: „Es geht mir gut“

Innerhalb von gut drei Wochen hat die Bundeskanzlerin ihren dritten Zitteranfall in der Öffentlichkeit erlitten. Den ersten Anfall hatte Merkel am 18. Juni 2019, als sie den neuen ukrainischen Präsidenten Selenskyj in Berlin empfing. Kurz darauf erklärte sie während einer Pressekonferenz, dass es ihr gut gehe und das Zittern nur auf Wassermangel zurückzuführen gewesen sei. […]

• Weiterlesen •