Der unsinnige „Spekulanten“-Verdacht bei der Energiewende: Tragische Erkenntnisse

In der jüngsten „Berichterstattung“ zum Thema Energieversorgung schleichen sich erneut hanebüchene Ungenauigkeiten ein, die in Deutschland das Thema ohnehin begleiten. Es geht um die Sicherheit der Energieversorgung, die nach Stromausfällen in Südamerika hier – endlich – wieder in Frage gestellt wird. Dass es gelegentlich Ausfälle, Minderlieferungen und Probleme gibt, schiebt aber der Mainstream, hier der […]

• Weiterlesen •