Freie Medien fordern: „Gemeinsam gegen Rechtsextremismus“ – Ausgrenzung Konservativer begünstigt Rechtsradikale

Alles, was nicht extrem links ist, ist aus dieser Sicht gesehen rechts. Doch ein Mensch, der rechts-konservativ ist, ist nicht gleich ein Rechtsextremer oder Nationalsozialist. Die Ausgrenzung aller Menschen, die aus extrem linken Positionen als rechts zu bezeichnen wären, schafft den tatsächlichen Rechtsextremisten Möglichkeiten, in der Masse unterzutauchen …

Der Beitrag Freie Medien fordern: „Gemeinsam gegen Rechtsextremismus“ – Ausgrenzung Konservativer begünstigt Rechtsradikale erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

• Weiterlesen •