Immer wieder sticht der Algerier auf seine deutsche Freundin ein

Nordhausen, Thüringen. Sie hatte ihm ein Baby und somit sein Bleiberecht geschenkt. Jetzt kämpfen Ärzte um das Leben von Jessika P. Immer wieder sticht der abgelehnte Algerier Youssef M. im Treppenhaus auf seine Freundin ein. Ende Mai nahm er sie und das Baby sogar als Geiseln, das SEK rückte an.

• Weiterlesen •