BER: „Letzte Generation“ gefährdet Flugbetrieb und richtet massiven Schaden an

Die Gruppierung „Letzte Generation“ verbreitete ein Video, auf dem zu sehen ist, wie diese einen Zaun aufschneiden, durchklettern und dann auf dem Flugfeld herumlaufen. Damit erfolgte ein massiver Angriff auf kritische Infrastruktur, Sachbeschädigung und Nötigung. Mehrere Flugzeuge mussten am Boden warten; anfliegende Maschinen wurden nach Leipzig und Dresden umgeleitet. Zu den Verspätungen für die Passagiere kommen damit erhebliche Umweltbelastungen durch längere Flugzeiten, Busfahrten und ähnliche Schäden. Statt den CO2-Ausstoß zu reduzieren beschleunigt dieser Verein den Schaden an der Umwelt. Inwieweit Menschen gefährdet wurden steht derzeit noch nicht fest, kann aber auch nicht ausgeschlossen werden.

Der Beitrag BER: „Letzte Generation“ gefährdet Flugbetrieb und richtet massiven Schaden an erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.