Kommentar zu Lehrerpräsident: Migration sorgt für Leistungsabfall in Schulen von Euhemeros von Messene

Der Anteil von Migrantenkindern auf das Bildungsniveau spielt eine große Rolle, soviel ist klar. Indes ist es nur ein Teil des allgemeinen Bildungsverfalls in Deutschland. Lehrermangel, Quereinsteiger mit logischerweise teilweisen nicht hohen Fachkompetenz, desillusionierte Lehrer, die nur noch Dienst nach Vorschrift machen, Fächer die ideologisch stramm links ausgerichtet sind wie Ethik und Gemeinschaftskunde spielen ebenso eine Rolle. Nicht zu vergessen Teile der Elternschaft, die wenn ihr Filius eine 6 bekommt weil er zu blöd ist den Stoff zu begreifen aggresiv den Lehrer verantwortlich für das Versagen ihres Kindes machen.Die Oberschule in die mein Pflegesohn, 9. Klasse geht, ist seit jahren unterbesetzt. Es fehlen 6 Lehrer. Der sehr engagierte Mathelehrer nimmt jetzt den Stoff der 8. Klasse durch, der letztes Jahr nicht geschafft wurde. Ich könnte nur noch heulen. Menschenskind, das haben doch selbst die Kommunisten hingekriegt uns eine ordentliche Allgemeinbildung zu geben. Abgesehen mal von dem ideologischen Unsinn den ohnehin kaum jemand für voll genommen hat. Ein Trauerspiel.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.