Fehlbesetzung im WirtschaftsministeriumRobert Habeck, der Geisterfahrer

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ist eine Fehlbesetzung

Das Wirtschaftsverständnis von Minister Robert Habeck entspricht dem des DDR-Politbüros. Geld regnet vom Himmel und der Staat versorgt alle. Das hat mit der harten Realität wenig zu tun. Die trifft den Grünen umso härter, je länger er planwirtschaftlich herumpfuscht. Ein Kommentar von Michael Paulwitz.

Dieser Beitrag Fehlbesetzung im WirtschaftsministeriumRobert Habeck, der Geisterfahrer wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.