Harry Potter-Autorin gegen schottisches Gendergesetz

Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling äußerte sich kritisch gegen ein Gesetz, dass in Schottland die Wahl des amtlichen Geschlechts erlaubt. Das dürfte die Fans der Cancel-Culture zu weiterer Sperrung ihrer Werke antreiben. Alles über die Cancel-Barbarei lesen Sie in der Oktober-Ausgabe von COMPACT mit dem Titelthema «Staatsfeind Winnetou – Wie die Helden unserer Jugend ausgelöscht […]

Der Beitrag Harry Potter-Autorin gegen schottisches Gendergesetz erschien zuerst auf COMPACT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.